Aktuelles aus der Welt der Kriminalität

Hinweis: Zur Wiedergabe der Vorlesen-Funktion wird der Dienst von LinguaTec GmbH verwendet. Mit Aktivierung des Vorlesen-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass LinguaTec möglicherweise Ihre Nutzerdaten erhebt, nutzt und weiterverarbeitet.

Pyrotechnik im Stadion.

Bei Fußballspielen sorgen Feuerwerk und Rauchbomben regelmäßig für Aufregung und viel Diskussion. Doch ist Pyrotechnik im Fußballstadion eigentlich erlaubt?

Mehr erfahren zu Pyrotechnik im Fußballstadion
Ist der Geldbeutel weg? - Sofort Karten sperren!

Taschendiebstahl geht über den reinen Verlust von Geld hinaus. Neben Bargeld können Diebe mit dem Portemonnaie oder dem Smartphone auch an sensible Daten gelangen, wie Kreditkarteninformationen, Personalausweise und dergleichen mehr.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Ernstfall schnell handeln können, um den Schaden gering zu halten.

Mehr erfahren zu Was tun bei Verlust oder Diebstahl von Debitkarten?
Vandalismus nach Fußballspielen ist keine Privatsache.

Die favorisierte Mannschaft hat den Sieg knapp verpasst – dem Ärger über das verlorene Fußballspiel lassen manche Fans freien Lauf und zerstören in ihrer Wut Gegenstände oder Gebäude rund ums Stadion. Unabhängig von den Gründen ist Vandalismus nicht zu rechtfertigen. Was Sie dagegen tun können.

Mehr erfahren zu Vandalismus ist keine Privatsache
Taschendiebe überrumpeln Ihre Opfer gerne mit gemeinen Tricks.

Taschendiebe kennen viele Tricks. So rempeln sie ihre Opfer zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln an oder nehmen sie mit Komplizen in die Zange. Und während das Opfer auf diese Weise abgelenkt ist, greifen sie oder ihre Mittäter in die Tasche. Die Kampagne "Stop Pickpockets" der Bundespolizei klärt auf.

Mehr erfahren zu Taschendiebe schlagen im Gedränge zu
Fanmeile Public Viewing.

Mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland startet heute Abend die Fußball-Europameisterschaft. Vielerorts werden sich Fans die Spiele beim Public Viewing im Freien anschauen. Die Feierlaune nutzen auch Taschendiebe aus: Sie machen sich die Unachtsamkeit der Gäste zunutze und greifen zu. Unser Faltblatt gibt Tipps, wie Sie sich vor…

Mehr erfahren zu Fußball-EM 2024: Auch Taschendiebe sind unterwegs
Cybersicherheitsmonitor 2024 erschienen.

Während jede vierte Person in Deutschland schon einmal Opfer von Cyberkriminalität wurde, schätzt jede zweite ihr Risiko, in Zukunft von Kriminalität im Internet betroffen zu sein, als gering oder ausgeschlossen ein. Das ist nur ein Ergebnis aus der heute erschienenen Dunkelfeldstudie.

Mehr erfahren zu Cybersicherheitsmonitor 2024: IT-Schutzmaßnahmen seltener genutzt
Wimmelbild: Wie viele Verschwörungsmythen kannst Du entdecken?

In Krisenzeiten haben Verschwörungsmythen Hochkonjunktur. Sie bieten Menschen einfache Erklärungen und vermeintliche Auswege. Das Wimmelbild gegen Verschwörungsmythen und Antisemitismus steht als interaktive, animierte Online-Version als didaktisches Hilfsmittel für Präventionsveranstaltungen zur Verfügung.

Mehr erfahren zu Verschwörungsmythen-Wimmelbild für die Präventionsarbeit mit jungen Menschen
Polizeiliche Kriminalprävention auf dem 29. Deutschen Präventionstag (DPT).

Der weltweit größte Kongress für Gewalt- und Kriminalprävention, der Deutsche Präventionstag, findet dieses Jahr am 10. und 11. Juni in Cottbus statt. Das Schwerpunktthema lautet "Sicherheit im Wandel". Mit dabei ist auch die Polizeiliche Kriminalprävention.

Mehr erfahren zu Besuchen Sie uns auf dem 29. Deutschen Präventionstag

Vor der anstehenden Wahl des Europaparlaments kann es zu gezielten Desinformationskampagnen kommen, die das Wahlverhalten beeinflussen und das Vertrauen in demokratische Prozesse sowie in staatliches Handeln untergraben sollen. Lassen Sie sich Ihre Wahl nicht nehmen - prüfen Sie Informationen kritisch.

Mehr erfahren zu Vorsicht vor möglichen Desinformationskampagnen vor der Europawahl
Aktualisiert: Handreichung der Polizei "Kinder schützen".

Zumeist geschieht Kindesmisshandlung innerhalb der Familie - Opfer sind deshalb auf die Hilfe von außen angewiesen: Kinderschutz geht uns alle an! Doch was kann man tun bei einem Verdacht? Die Handreichung „Kinder schützen“ gibt Lehrkräften an Schulen, Fachkräften in Kindertageseinrichtungen oder Ehrenamtlichen in Vereinen Antworten und bietet…

Mehr erfahren zu Kinderschutz geht uns alle an – Handeln bei Misshandlung
Personen schauen auf überflutetes Gelände

Das Verhalten von „Schaulustigen“ führt bei Polizei- und Rettungseinsätzen immer wieder zu ernsthaften Problemen. Aktuell ist es Hochwasser, welche Neugierige an Brücken, Dämme und Wehre locken. Die Polizei ruft dringen dazu auf, abgesperrte Bereiche zu meiden und Zufahrtswege freizuhalten.

Mehr erfahren zu Meiden Sie Hochwassergebiete!
Aufmerksame Nachbarschaft kann Einbrüche verhindern.

Wer ein wenig Zeit in seine und die Sicherheit seiner Umgebung investiert, hat lange etwas davon. Der erste Schritt ist sicherheitsbewusstes Verhalten. Unser Tipp: Sprechen Sie doch einmal mit einem Nachbar über Einbruchschutz und teilen Ihr Wissen. Für Mehr Sicherheit in Ihrem Viertel.

Mehr erfahren zu Sprechen Sie doch mal mit Ihren Nachbarn über Einbruchschutz
KN IX ufuq.de Fachtagung Islamismusprävention 2024.

Die Fachtagung "Islamismusprävention für alle? Chancen und Fallstricke von Ansätzen universeller Prävention in Institutionen und Regelstrukturen" richtet sich an Fachkräfte in der Medien- und Jugendarbeit. Jetzt Termin vormerken!

Mehr erfahren zu Save the date: Fachtagung Islamismusprävention
Fake- oder Fanshop? Vorsicht vor Fakeshops mit Fanartikeln für die Fußball-EM.

Die Nachfrage nach Eintrittskarten und Fanartikeln für die bevorstehende UEFA Euro 2024TM ist erwartungsgemäß immens. Kriminelle Akteure nutzen die hohe Nachfrage im Rahmen solcher Großveranstaltungen regelmäßig, um gefälschte Karten oder Fanartikel auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Sicher zur EM mit den Tipps der Polizei.

Mehr erfahren zu Fan-Shop oder Fake-Shop?
Was ist eigentlich die FDGO?

Am 23. Mai 2024 jährt sich die Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland zum 75. Mal. Das Grundgesetz stellt den Menschen und seine Würde in den Mittelpunkt der staatlichen Ordnung und garantiert neben dem Schutz der Freiheitsrechte des Einzelnen auch seine aktive Teilhabe am demokratischen Prozess. Der „Hüter dieser Grundrechte“…

Mehr erfahren zu Zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes: Was ist eigentlich die FDGO?