Polizeiliche Kriminalprävention für Bund und Länder

Polizeiliche Kriminalprävention trägt essentiell zur Stärkung der Sicherheit in der Bevölkerung bei. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes mit ihren Medien, Initiativen und Kampagnen.

Polizeiliche Kriminalprävention für Bund und Länder

Polizeiliche Kriminalprävention trägt essentiell zur Stärkung der Sicherheit in der Bevölkerung bei. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes mit ihren Medien, Initiativen und Kampagnen.

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen – das ist der Gedanke, von dem wir uns bei unserer Arbeit leiten lassen. Alle Aktivitäten der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes haben daher zum Ziel, die Sicherheit jedes einzelnen und der Gesellschaft zu erhöhen. Dafür entwickeln wir in bundesweit tätigen Projektgruppen Konzepte, Medien und Initiativen, die über Kriminalität aufklären und Schutzempfehlungen vermitteln. Mit diesem Programm (Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes) geben wir der Polizei vor Ort optimale Werkzeuge an die Hand, um ihre Vorbeugungsarbeit konsequent und nachhaltig betreiben zu können. Wir helfen dabei, dass jede Kollegin und jeder Kollege jede Bürgeranfrage zur Kriminalprävention beantworten kann.

Unsere Medien und Kampagnen entwickeln wir gemeinsam mit externen Fachleuten, die unser polizeiliches Wissen mit ihrer Expertise ergänzen. Diese fachliche Kooperation erhöht nicht nur die Qualität der Medien, sondern steigert die Akzeptanz der Inhalte bei den jeweiligen Zielgruppen. Bundesweit arbeiten wir auch mit anderen staatlichen und gesellschaftlichen Stellen zusammen - und tragen so dem Gedanken Rechnung, dass Kriminalprävention eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. 

Darüber hinaus gehört die eigenständige kriminalpräventive Werbung zu unseren wichtigsten Aufgaben. 

Ihre Sicherheit ist unser Auftrag

  • Wir haben in fast jeder Stadt Deutschlands einen Ansprechpartner, Ihre Polizei.
  • Wir haben Spezialisten für Themen von Arzneimittelkriminalität bis Zivilcourage.
  • Wir liefern unsere Medien an fast 600 Stellen in Deutschland oder direkt zum Bürger nach Hause.
  • Wir kooperieren mit vielen Bundes- und Länderbehörden, anderen bundesweiten Präventionsträgern, Universitäten und Hochschulen.
  • Wir beraten neutral und in der Regel kostenlos zu allen Themen der Kriminalprävention.
  • Wir sind da, wo Sie sind – in Ihrer nächstgelegenen Polizeidienststelle oder Beratungsstelle.

Jahresbericht bietet Überblick über unsere Arbeit

Unser Jahresbericht gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Polizeilichen Kriminalprävention im vergangenen Jahr und dokumentiert Schwerpunkte, Projekte und Kampagnen. Zudem vermittelt er einen Überblick über die Arbeitsgebiete der Kommission sowie ihre Projektgruppen, die Kooperationspartner und das aktuelle Medienangebot

Der Jahresbericht richtet sich an Führungskräfte der Polizei und Kooperationspartner der Polizeilichen Kriminalprävention, aber auch an
andere, nicht-polizeiliche Institutionen, die sich in der Kriminalprävention engagieren.

Jahresbericht

A4, 88 Seiten

Download

Kostenlos bestellen