Informationen für Ihre redaktionelle Arbeit

Pressemitteilungen, kostenloses Bildmaterial oder Infotexte und Fülleranzeigen: Der Pressebereich bietet viele Informationen für die redaktionelle Berichterstattung über Themen der Kriminalprävention. 

Informationen für Ihre redaktionelle Arbeit

Pressemitteilungen, kostenloses Bildmaterial oder Infotexte und Fülleranzeigen: Der Pressebereich bietet viele Informationen für die redaktionelle Berichterstattung über Themen der Kriminalprävention. 

Hinweis: Zur Wiedergabe der Vorlesen-Funktion wird der Dienst von LinguaTec GmbH verwendet. Mit Aktivierung des Vorlesen-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass LinguaTec möglicherweise Ihre Nutzerdaten erhebt, nutzt und weiterverarbeitet.

Aktuelle Meldungen der Polizeilichen Kriminalprävention

Von Anlagebetrug bis Zivilcourage - hier finden Sie unsere bundesweiten Pressemitteilungen über aktuelle Themen und Konzepte der Polizeilichen Kriminalprävention. Nutzen Sie die kostenlosen Daten in Druckqualität für Ihre Pressearbeit. Bitte geben Sie als Quelle an: Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Unter dem Menüpunkt Pressemitteilungen können Sie nach den Meldungen der vergangenen Jahre recherchieren. 

6. Februar 2024 – Von Phishing-Mails über unsichere Passwörter bis hin zu gefälschten Dokumenten – wer online Geschäfte tätigt, ist auch beim Autokauf nicht vor Betrugsmaschen gefeit. Anläss­lich des „Safer Internet Day“ gibt die Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“ (ISAK), bestehend aus dem ADAC, der Polizeilichen Kriminalprävention der…

Mehr erfahren zu Initiative "Sicherer Autokauf im Internet" warnt vor Betrugsgefahren beim Online-Kauf

Cybersicherheitsmonitor 2023

Onlinebetrug kostet Geld, Zeit und Nerven

Die häufigsten Straftaten im Internet sind laut Dunkelfeldstudie von BSI und Polizei Datendiebstahl und Betrugsdelikte. Kriminelle Methoden unter Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) bereiten vielen Internetnutzerinnen und -nutzern Sorgen.

Mehr erfahren zu Cybersicherheitsmonitor 2023

Weihnachtsbummel: So bleiben Wertsachen sicher

Die Polizeiliche Kriminalprävention und der Sperr-Notruf 116 116 geben Tipps zum Schutz vor Langfingern

Stuttgart/Berlin, 28. November 2023 – Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die alljährliche Frage: Was schenke ich meinen Liebsten? Viele lassen sich in den Innenstädten und auf Weihnachtsmärkten inspirieren. Doch auf der Suche nach Geschenken oder beim Umtrunk am Glühweinstand kann die Aufmerksamkeit für die eigenen Wertsachen schnell…

Mehr erfahren zu Weihnachtsbummel: So bleiben Wertsachen sicher

Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Bundesweite Aufklärungskampagne „Sounds Wrong“ wird fortgesetzt

Berlin / Stuttgart, 14. November 2023 – Förderung mit bis zu einer Million Euro / Ziel ist es auch, die Hinweisbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen

Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) setzt die Förderung der bundesweiten Kampagne „Sounds Wrong“ gegen die Verbreitung von Darstellungen sexualisierter Gewalt fort. Dafür wird…

Mehr erfahren zu Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Stuttgart, 12. Oktober 2023 – Hohe Sicherheitsstandards des Online-Handels und zunehmend wachsame Verbraucher leisten
einen wichtigen Beitrag, um Betrüger im Autohandel auszubremsen. Und dennoch: Zu 100 Prozent sicher ist niemand. Zum Cyber Security Month, dem Monat der Internetsicherheit, gibt die “Initiative Sicherer Autokauf Im Internet” (ISAK)…

Mehr erfahren zu Augen auf beim Autokauf: Die ISAK warnt im Cyber Security Month vor Betrugsmaschen

Ein Wimmelbild voll Verschwörungsmythen - die Polizei wirbt für Zivilcourage

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes mit dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg.

Stuttgart, 19. September 2023 – In Krisenzeiten haben Verschwörungsmythen Hochkonjunktur: Menschen wollen dem Gefühl des vermeintlichen Kontrollverlusts entkommen und sehnen sich nach Entlastung durch einfache Erklärungsansätze. Verschwörungsmythen stellen in der aktuellen Zeit daher eine große Bedrohung für unser gesellschaftliches Zusammenleben…

Mehr erfahren zu Ein Wimmelbild voll Verschwörungsmythen - die Polizei wirbt für Zivilcourage

Frankfurt/Stuttgart, 6. September 2023 – Im Herbst ist die Zeit der Winzer- und Volksfeste in Deutschland. Wie jedes Jahr gilt es, auch beim Besuch des Münchner Oktoberfestes oder des Cannstatter Wasens auf der Hut zu sein. Denn volle Busse und Bahnen, Partystimmung in Festzelten und auf belebten Feststraßen ziehen Kriminelle an wie Motten das…

Mehr erfahren zu Volksfeste und Diebstahlrisiko: Tipps für ein sicheres Vergnügen

Messenger-Betrug: Nachfragen schützt!

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes startet Kampagne zur Aufklärung über den Betrug per SMS und Messenger.

Stuttgart, 27. Juli 2023 – „Hallo Mama/Hallo Papa, mein Handy ist kaputt…“, wer hatte diese Nachricht nicht bereits auf dem Smartphone. Dennoch sind die dahintersteckenden professionell organisierten Betrüger mit dieser Masche weiter „erfolgreich“, die Schadenssummen sind immens.

Mehr erfahren zu Messenger-Betrug: Nachfragen schützt!

Sensibilisierung und Information von Reisenden zum Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt – Plakat-Aktion an deutschen Flughäfen und Bahnhöfen mit Fernverkehr.

Berlin, 4. Juli 2023 – Jeder kann für Kinderschutz aktiv werden – Nicht wegsehen, sondern handeln lautet die Maxime. In Kooperation mit ECPAT Deutschland e.V., der Arbeitsgemeinschaft…

Mehr erfahren zu Nicht wegsehen – Zur Ferienzeit besonders wichtig