MEDIEN-SUCHE

Medien, mit denen Sie gut beraten sind.

Recherchieren Sie in unserem umfangreichen Medienangebot. Unsere Medien können Sie kostenfrei bei Ihrer nächstgelegenen (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstelle oder Polizeidienststelle bestellen und sich zuschicken lassen. Die Mehrheit der Broschüren, Flyer, Plakate etc. können Sie auch vor Ort direkt abholen, sobald es die Corona-Pandemie wieder zulässt.

Viele unserer Medien bieten wir auch zum Download an - nutzen Sie diese Möglichkeit!

Aktuelles zu den Medien

Bild- und Text-Posts für Facebook, Twitter oder Instagram

24.06.2022

In den kommenden zwei Wochen blicken wir zum fünfzigjährigen Jubiläum auf die vergangene, aktuelle und künftige Präventionsarbeit der Polizei.

Deshalb stellen wir in KW26 und KW27 keine neuen Social Media Kits zur Verfügung.

 

Themen - Social Media Pakete KW 25/2022

Alle Themen zu Social Media auf einen Blick finden Sie hier.

NEU: Präventionsmaterialien zum Thema Ladungsdiebstahl

22.06.2022

Mappe "Diebstahl von Transportgütern" mit 4 Einlegeblättern A4

Die Mappe umfasst drei Informationsblätter für Unternehmer, für Disponenten und für Fahrer sowie das Muster einer freiwilligen Selbstauskunft für neue Mitarbeiter. Im Einband der Mappe wird u. a. die typische Vorgehensweise von Frachtdieben beschrieben.

Faltblatt "Diebstahl von Transportgütern"

Das Faltblatt in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Polnisch und Russisch enthält Empfehlungen, wie sich Berufskraftfahrer vor Ladungsdiebstahl schützen können.

Aufkleber "Cargo Security" im Format A4

Der Aufkleber sensibilisiert durch ein Foto für die Gefahr des Ladungsdiebstahls. Über den dargestellten QR-Code wird zum Inhalt des Faltblatts "Diebstahl von Transportgütern" geführt.

Aufkleber "Cargo Security" im Format A7

Der Aufkleber ist äußerlich identisch mit dem gleichnamigen Aufkleber im A4-Format.

Handreichung zum Thema Gewalt
AB SOFORT LIEFERBAR: Handreichung "Herausforderung Gewalt"

22.06.2022

Die Handreichung wurde grundlegend überarbeitet

Zur Handreichung "Herausforderung Gewalt"

AKTUALISIERT: Faltblatt "Alarmanlagen richtig planen"

22.06.2022

Das Faltblatt mit dem früheren Titel "Tipps für mehr Sicherheit: Schlagen Sie Alarm!" wurde überarbeitet.

Weitere Informationen zum Faltblatt

AKTUALISIERT: Faltblatt "Mehr Sicherheit in unserem Viertel"

22.06.2022

Das Faltblatt mit dem früheren Titel "Ganze Sicherheit für unser Viertel" wurde überarbeitet.

Zum Faltblatt

 

Plakat "Im Notfall: So verhalten Sie sich richtig! (DEU/UKR/RUS)"
NEU: Plakat "Im Notfall: So verhalten Sie sich richtig!" auf Deutsch, Ukrainisch und Russisch

21.04.2022

Das Plakat vermittelt über Piktogramme die wichtigsten Regeln zum Verhalten in einem Notfall. Die bildliche Darstellung wird durch sprachliche Handlungsempfehlungen in den Sprachen Deutsch, Ukrainisch und Russisch ergänzt.

Zum Plakat

So hilft die Polizei Kriminalitätsopfern (DEU/UKR/RUS)
NEU: Faltblatt "So hilft die Polizei Kriminalitätsopfern" auf Deutsch, Ukrainisch und Russisch

21.04.2022

Das Faltblatt in den Sprachen Deutsch, Ukrainisch und Russisch beschreibt Hilfen der Polizei für Opfer von Kriminalität sowie das polizeiliche Vorgehen nach einer Anzeige.

Zum Faltblatt

Produktbild für Aufkleber "Tag des Einbruchschutzes"
Aufkleber zum "Tag des Einbruchschutzes 2022" am 30. Oktober

12.04.2022

Denken Sie an die Bewerbung zum "Tag des Einbruchschutzes". Hierzu gibt es unter anderem:

Aufkleber (Version groß)

Aufkleber (Version klein).

Produktbild: Junge Menschen stärken - Radikalisierung vorbeugen
NEU: Medienpaket „Junge Menschen stärken – Radikalisierung vorbeugen“ erschienen

15.10.2021

Das Medienpaket „Junge Menschen stärken – Radikalisierung vorbeugen“ für die Prävention in Schule, Jugendarbeit und Polizei enthält neben Hintergrundinformationen im Themenfeld Islamismus und Islamfeindlichkeit zahlreiche Materialien für die Präventionspraxis. Darüber hinaus bietet es Impulse für die Sensibilisierung von Akteuren vor Ort und konkrete Anregungen für die Arbeit mit Jugendlichen im Unterricht und in der außerschulischen Jugendarbeit. Beispielhafte Szenarien auf den ersten Seiten der Handreichung erlauben der Leserin/ dem Leser einen Schnellzugriff auf die Inhalte.

Hinweis: Das gedruckte Medium kann ab Mitte November bestellt werden.

Zum Medienpaket