Aktuelle Informationen

Kampagne gegen die Verbreitung von Kinderpornografie

Kurzfilme klären auf!

"#denkenstattsenden"

„sounds wrong“

News, Fakten und Tipps der Polizei auf Social Media

Zivile Helden: Bitte folgen!

Facebook   Instagram  Twitter  YouTube

Junger Mann nutzt Spiele-App auf dem Smartphone

Das Smartphone als Spielgerät - gerade für Kinder und Jugendliche ganz selbstverständlich. Doch vermeintlich kostenlose Spiele-Apps können auch zur Kostenfalle werden, wenn so genannte In-App-Käufe für zusätzliche Funktionen nicht deaktiviert sind. Darauf sollten Gamer achten!

Mehr erfahren zu Online-Spiele: Kostenfalle In-App-Käufe!
Mann gibt Kreditkartendaten im Smartphone an

Dieses Jahr werden viele Menschen pandemiebedingt, aber auch weil es schnell und bequem ist, ihre Weihnachtsgeschenke im Internet kaufen. Um nicht Opfer eines Betrugs zu werden, sollten die Nutzer jedoch einige Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Mehr erfahren zu Beim Online-Kauf misstrauisch sein
Aktionstag gegen die Gewalt an Frauen

Gewalt gegen Frauen wird oft bagatellisiert oder ignoriert. Die Folge: Betroffene sprechen aus Scham und Angst nicht über das Erlebte. Darum heißt es am 25. November 2020 #schweigenbrechen.

Mehr erfahren zu "Wir brechen das Schweigen" - Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen
Jungendlicher wird von Erwachsenem bedrängt
Kampagne

Eines der großen Probleme bei der Verbreitung von Kinderpornografie ist, dass Kinder und Jugendliche oftmals selbst solches Material verbreiten. Unwissentlich, dass es sich um die Darstellung von echter sexueller Gewalt handelt. Machen Sie Ihre Kinder darauf aufmerksam, auch das Teilen solcher Inhalte ist eine Straftat!

Mehr erfahren zu #denkenstattsenden - Gegen Darstellungen sexualisierter Gewalt
Mehr Aktuelles

Auch interessant...