Fakten

Fallzahlen

Aktuelle Zahlen und Daten sowie wichtige Hintergrundinformationen Ihrer Polizei.

 

Beim Betrug mit Zahlungskarten (z.B. Girocard, früher auch als ec-Karte bezeichnet) mit PIN waren die Fallzahlen 2017 mit 21.960 niedriger im Jahr davor (2016: 24.629 Fälle). Betrugsfälle mit rechtswidrig erlangten Zahlungskarten ohne PIN vielen um ca. -21,4 Prozent von 23.004 (2016) auf 18.092 Fälle.


In fast allen Deliktsbereichen des Betrugs mit unbaren Zahlungsmitteln kann man von einer so genannten „importierten Kriminalität“ sprechen. Dabei treten insbesondere südosteuropäische, asiatische und schwarzafrikanische Tätergruppen in Erscheinung.

 

Medien zum Thema

Vorsicht! Karten-Tricks!
Faltblatt, 10 Seiten, DIN-lang

Mehr

Infografik Zahlungskartenbetrug in Deutschland

Mehr

Weitere Medien zum Thema Betrug

Mehr