Hilfe und Unterstützung

Hilfsangebote

Erfahren Sie hier, welche Angebote und Ansprechpartner Ihnen in Ihrer Situaion helfen können.

  • Die persönlichen Strategien, mit denen Menschen ihre Opferwerdung verarbeiten, sind unterschiedlich. Es gibt dafür keine Patentrezepte.
  • Sollten Sie unter Schuldgefühlen leiden, seien Sie versichert: Die Verantwortung für die Tat trägt allein die Täterin bzw. der Täter!
  • Scheuen Sie sich nicht, professionelle Hilfe zur Bewältigung des Erlebten zu suchen.
  • Stalking versetzt viele Betroffene in eine Ausnahmesituation und kann psychisch stark belastend sein. Die Polizei vermittelt Ihnen Kontakte zu Hilfeeinrichtungen und Beratungsstellen, wenn Sie dies wünschen.
  • Teilen Sie einer Person Ihres Vertrauens Ihre Sorgen und Ängste mit. Scheuen Sie sich nicht, bei Gesundheitsproblemen ärztliche bzw. psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Medien zum Thema

Wenn Liebe zur Bedrohung wird
Film

Mehr

Stalking
Informationsblatt

Mehr

Opferschutz Stalking
Handzettel

Mehr