Sicher zahlen mit dem Smartphone

Das Smartphone wird von vielen Menschen immer öfter auch als Zahlungsmittel genutzt. Mit der virtuellen Geldbörse im Handy ist das Bezahlen an der Ladenkasse einfacher und schneller. Deswegen wird es auch immer entscheidender, das Smartphone richtig zu schützen. Mehr Tipps für sicheres Bezahlen bietet das Faltblatt "Vorsicht Karten-Tricks".

Das Faltblatt informiert grundsätzlich über einen sicheren Umgang mit Zahlungskarten - realen und virtuellen. Es zeigt den sicherheitsbewussten Umgang mit der PIN an Geldautomaten oder Kassen oder das sichere Bezahlen beim Online-Shopping. Zudem gibt es Tipps, welche Schritte nach einem Kartenverlust eingeleitet werden müssen. Das kontaktlose Bezahlen oder das Smartphone als Zahlungsmittel werden im Faltblatt beschrieben.

Grundsätzlich entscheidend ist es, jedes Zahlungsmittel sicher zu nutzen. Das gilt für Kreditkarten genauso wie für das kartengestütze Bezahlsystem über das Smartphone. Gerade wenn es um den Schutz des Smartphones geht, sind viele nachlässig. Dabei ist guter Schutz kein großes Problem.

 

Das können Sie für die Sicherheit Ihres Smartphones tun:

  • Lassen Sie Ihr Smartphone nie unbeaufsichtigt.

  • Nutzen Sie den Gerätesperrcode, die automatische Displaysperre und aktivieren Sie stets die SIM/USIM-PIN. Passwörter sollten getrennt vom Gerät aufbewahrt werden. Achten Sie bei der Eingabe von Zugangsdaten darauf, dass niemand Ihr Passwort ausspähen kann.

  • Laden Sie keine Dateien aus unsicheren Quellen herunter. Nutzen Sie nur App-Stores seriöser Anbieter.

  • Aktivieren Sie drahtlose Schnittstellen nur bei Bedarf. Eine direkte Koppelung mit anderen Geräten zum Austausch von Daten, etwa über Bluetooth oder NFC, darf nur mit vertrauenswürdigen Partnern geschehen.

  • Nutzen Sie fremde WLAN, z.B. öffentliche Hotspots an Flughäfen oder in Cafés nur mit einem VPN (Virtuelles privates Netzwerk), das Ihre Internetverbindung abhör- und manipulationssicher macht.

 

Mehr Tipps für Smartphone-Sicherheit

Zum Faltblatt "Vorsicht Karten-Tricks"

Ansicht des Faltblatts Vorsicht Karten-Tricks