Opferrechte

Rechte für Opfer

Hier erfahren Sie, welche Rechte Sie als Opfer einer Straftat haben und was Sie selber tun können.

Wer Opfer einer Straftat, eines Unfalls oder eines vergleichbaren Ereignisses geworden ist, fühlt sich nicht selten hilflos und hat Ängste. Die meisten Betroffenen möchten, dass die Verursacher gestoppt und zur Verantwortung gezogen werden und der entstandene Schaden wieder ausgeglichen wird.

Betroffene von Straftaten haben zahlreiche Rechte, die dabei helfen sollen, die Belastungen durch das Strafverfahren abzumildern und erlittenes Unrecht wieder gut zu machen.

Diese Internetseite möchte Sie darüber informieren,

  • wie und wo Geschädigte einer Straftat Anzeige erstatten können,
  • wie ein Ermittlungsverfahren bei der Polizei abläuft,
  • was anschließend damit passiert,
  • wie Sie ggf. Entschädigung erhalten können und
  • wo Sie weitere Unterstützung und Informationen bekommen können.

Die Polizei arbeitet mit vielen Opferhilfeeinrichtungen partnerschaftlich zusammen und wird Ihnen gerne Ihre regionalen Ansprechpartner vermitteln.

Wir möchten Ihnen Mut machen, Unrecht anzuzeigen und sich dagegen zu wehren.

Opfern helfen - aber wie?

Dauer 17:32

thumbnail
Opfer werden 5 Fallbeispiele

Dauer 3:30

thumbnail
Die ersten Schritte

Dauer 3:08

thumbnail
Ermittlungen und Strafprozess

Dauer 2:40

thumbnail
Opferrechte

Dauer 3:07

thumbnail
Erweiterte Opferrechte

Dauer 2:09

thumbnail
Warum eine Anzeige erstatten?

Dauer 2:55

thumbnail