Sie sind hier: Startseite und Aktionen
  • Vorsicht Taschendiebe!

    Im Gedränge auf Wertsachen achten

    Mit Beginn der Weihnachtsmärkte sind auch vermehrt wieder Taschendiebe unterwegs. Sie nutzen das Gedränge zwischen den Buden und schlagen blitzschnell zu. Die Polizei informiert, wie sich Bürgerinnen und Bürger schützen können. [mehr] [Pressemitteilung]

  • Tipp des Monats

    Gut beraten auch vor Ort

    Gewalt, Diebstahl oder Einbruch: Die Mitarbeiter in den (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstellen informieren zu vielfältigen Themen. Diese neutrale und kompetente Beratung der Polizei kann jeder vor Ort nutzen - wie einfach das ist, zeigt der Tipp des Monats. [mehr]

  • Phishing

    Datenklau beim Online-Banking

    E-Mails, Telefonanrufe, sogar Briefe: Betrüger kennen viele Wege, um Kontodaten ahnungsloser Opfer abzufangen. Beim sogenannten Phishing im Zusammenhang mit Online-Banking registerierte die Polizei 2013 4.096 Fälle. Die Polizei zeigt, wie man sich davor schützen kann. [mehr]

  • Medienpaket "Heimspiel"

    Ungewöhnlicher Weg gegen Gewalt

    Prügeln auf der Straße, in der Bahn, vor dem Fußballspiel: Gewaltexzesse junger Menschen verunsichern die Bevölkerung erheblich. Die Polizei begegnet der Gewalt im öffentlichen Raum mit einem ungewöhnlichen Präventionsansatz - und mit einem preisgekrönten Film. [Infos zu "Heimspiel"]

  • Einbruchschutz

    Einbrecher verstärkt aktiv

    Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch das Risiko von Wohnungseinbrüchen. Dabei kann sich jeder einfach, aber effektiv vor Einbrechern schützen. Wer sein Eigenheim saniert oder altersgerecht umbaut, profitiert zusätzlich von den Förderprodukten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). [mehr] [Pressemitteilung]