Sie sind hier: Startseite und Aktionen
  • Sicher Reisen

    Vor Reisenantritt an Sicherheit denken

    Langfinger und Betrüger können einem die schönste Zeit des Jahres richtig verderben. Deswegen rät die Polizei schon vor Urlaubsbeginn an die Sicherheit zu denken. Wer wichtige Dokumente und Ausweise vor Reiseantritt kopiert, hat im Fall eines Diebstahls im Urlaub alles schnell parat – vorausgesetzt Original und Kopie werden getrennt aufbewahrt. [mehr Infos]

  • Großveranstaltungen

    Ihre Sicherheit geht vor

    Großveranstaltungen, wie zum Beispiel die Fußball-Europameisterschaft 2016, ziehen viele Menschen an, darunter auch Kriminelle. Zudem kann es bei so großen Menschenansammlungen trotz bester Feierlaune zu gewalttägigen Übergriffen kommen. Das Thema Sicherheit spielt deshalb eine zentrale Rolle. [mehr]

  • Ladendiebstahl

    Geschäfte vermehrt Opfer von Diebstählen

    Mehr als 2.2 Milliarden Euro ist der Verkaufswert der 2015 von Kunden gestohlenen Waren bundesweit. Das entspricht rund einem Prozent des Umsatzes der Branche. Eine Kölner Studie belegt, dass immer mehr Geschäfte Opfer organisierter Banden werden. So kann man sich schützen. [mehr]

  • Sicher Reisen

    Tipps für eine sichere Urlaubszeit

    Die Urlaubszeit ist auch für Diebe und Betrüger die schönste Zeit des Jahres - sie nutzen Hektik und Enge an Bahnhöfen und Urlaubsorten, um Wertsachen zu erbeuten. Mit den Tipps der Polizei können Reisende ihren Urlaub mit Sicherheit genießen.

    [Pressemeldung]

  • BKA warnt

    Betrüger geben sich als Polizisten aus

    Als angebliche Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) geben sich derzeit Betrüger aus, die sich gezielt an ältere Menschen wenden, um an Kontozugangsdaten, Bargeld und andere Wertgegenstände zu kommen. Betroffene sollen sich an ihre örtliche Polizeidienststelle wenden. [mehr]