Sie sind hier: Startseite und Aktionen
  • Vorsicht Taschendiebstahl

    Sicher auf dem Weihnachtsmarkt

    Taschendiebe nutzen unübersichtliche Menschenansammlungen gerne für Ihre Beutezüge. Sie schlagen blitzschnell zu und sind verschwunden, oft noch ehe der Verlust der Wertsachen bemerkt wird. Die Polizei informiert, wie Sie sich schützen können.

    [Pressemeldung]

  • Finanzagenten

    Vorsicht vor dubiosen Stellenangeboten

    Viel Geld für wenig Arbeit! Hier ist Vorsicht geboten. Denn häufig stecken Kriminelle hinter solchen dubiosen Jobangeboten. Sie suchen sogenannte "Finanzagenten“, die ihnen ihr Bankkonto für Geldtransaktionen zur Verfügung stellen. Das aber ist strafbar. Eine europaweite Kampagne will aufklären. [Mehr]

  • Umfrage zu Internetgefahren

    Technische Sicherheit hoch im Kurs

    Internetnutzer setzen auf technischen Schutz: Das ist ein Ergebnis der Online-Umfrage zur Cybersicherheit des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik und der Polizei. Auch positiv: Opfer von Internetstraftaten erstatten öfter Anzeige bei der Polizei.

    [Pressemeldung]

  • Zivilcourage

    Verleihung von XY-Preis 2016

    Mit dem XY-Preis werden jedes Jahr Menschen ausgezeichnet, die in besonderer Weise Zivilcourage gezeigt und dadurch Verbrechen verhindert oder Opfern in Not geholfen haben. Menschen, die hinschauen, eingreifen und Mut beweisen. [mehr]

  • Einbruchschutz

    Tag des Einbruchschutzes am 30. Oktober

    Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Doch schon durch einfache Maßnahmen kann jeder etwas zu seiner eigenen Sicherheit beitragen. Nutzen Sie den Tag des Einbruchschutzes am 30. Oktober, um sich über das Thema zu informieren. Viele Tipps gibt es auch unter www.k-einbruch.de.

    [Pressemeldung]