Handbuch

Kompaktes Wissen für Medienmacher

Handbuch der Polizei für Journalisten

Für das tägliche Leben jedes Einzelnen ist das Gefühl der Sicherheit mehr als wichtig: Viele unserer Entscheidungen werden davon beeinflusst und geprägt. Wer Opfer einer Straftat wurde verliert häufig die nötige Geborgenheit in seinem persönlichen Lebensbereich und damit ein Stück Lebensqualität. Es gilt deshalb, dieses Gefühl der Sicherheit zu erhalten.

Das daraus resultierende Interesse an konkreten Tipps zum Schutz vor Kriminalität sollte in die journalistische Arbeit einfließen. Denn derjenige, der weiß, wie er sich gegen Straftaten schützen kann, wird in seinem Sicherheitsgefühl nachhaltig gestärkt.

Recherchebegleitende Informationen und Tipps zu allen gängigen Themen der Kriminalitätsvorbeugung finden Sie im Handbuch der Polizei für Journalisten.