Aktuelles aus der Welt der Kriminalität

Einkaufswagen-Symbol auf Computertastatur

Verkäufer auf Kleinanzeigenportalen wie ebay müssen derzeit mit Betrügern rechnen. Diese geben sich als Käufer aus, fädeln einen Kauf ein und versenden schließlich gefälschte Paypal-Zahlungsbestätigungen.

Mehr erfahren zu Kleinanzeigenportale: Betrug beim Kauf per Paypal

Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten

Im Gedränge auf Wertsachen achten

Taschendiebe suchen gerne die Enge - die Gänge zwischen den Buden auf dem Weihnachtsmarkt bieten sich dazu besonders an. Die Polizei gibt Tipps für einen unbeschwerten Bummel und informiert über gängige Maschen der Diebe.

Mehr erfahren zu Taschendiebe auf Weihnachtsmärkten

"HÖHER - SCHNELLER - WEITER" - für den „schnellen Erfolg“ greift der ein oder andere unbedarft zu Crystal Meth. Das Bayerische Landeskriminalamt informiert in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit der Präventionskampagne „Mein falscher Freund“ über die extrem aufputschende und zugleich sehr gefährliche...

Mehr erfahren zu Mein falscher Freund - Warnung vor Crystal Meth

Ein Smartphone ist mehr als nur ein Telefon - es ist ein kleiner PC. Viele Nutzer wissen jedoch nicht, dass sie ihr Gerät auch genauso wie den heimischen Rechner sichern sollten, beispielsweise vor Schadsoftware. Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie Ihr Smartphone schützen können.

Mehr erfahren zu Sichern Sie Ihr Smartphone
Zerstörter Kürbis - Symbol für Sachbeschädigung und Vandalismus zu Halloween

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist wieder Halloween: Kinder ziehen von Haus zu Haus und fordern mit dem Spruch: „Süßes, sonst gibt`s Saures“ Geschenke oder spielen Streiche. Doch so mancher Scherz ist gar nicht lustig, sondern strafbar.

Mehr erfahren zu Halloween: Scherze und ihre Folgen
Störer/Aufkleber Tag des Einbruchschutzes 2017

Die Tage werden kürzer, es wird wieder früher dunkel. Für Einbrecher ergeben sich damit mehr gute Gelegenheiten, unbehelligt zu Werke zu gehen. Informieren Sie sich daher rund um den Tag des Einbruchschutzes am 29. Oktober zu effektivem Einbruchschutz.

Mehr erfahren zu Tag des Einbruchschutzes am 29. Oktober
European Cyber Security Month (ECSM) 2017 - Cyber-Sicherheit zuhause - Smarthome

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger setzen auf Smart Home Anwendungen. Dabei fallen allerdings auch zahlreiche persönliche Daten an. Daher ist es unerlässlich, an die Sicherheit des eigenen Heimnetzwerkes zu denken. Tipps dazu geben die Polizei und das BSI.

Mehr erfahren zu Das Zuhause sicher vernetzen

Alljährlich im Herbst werden mutige Mitbürger für ihr couragiertes Verhalten mit dem "XY-Preis" geehrt. Dieses Jahr fand die Verleihung des mit jeweils 10.000 Euro dotierten Preises am 17. Oktober in Berlin statt.

Mehr erfahren zu XY-Preis 2017
Kampagne

Polizei und Rettungskräfte sorgen jeden Tag für unsere Sicherheit - oft unter schwersten Bedingungen. Und doch werden sie mitunter an ihrer Arbeit gehindert, beleidigt oder angegriffen. Mit einer neuen Kampagne möchte das Bundesinnenministerium das gesellschaftliche Klima gegenüber uniformierten Polizei- und Rettungskräften verbessern.

Mehr erfahren zu "Stark für Dich. Stark für Deutschland."

Der Oktober ist der European Cyber Security Month (ECSM), der europaweite Aktionsmonat zum Thema Cyber-Sicherheit. Ziel ist, Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Aktionen für den umsichtigen und verantwortungsbewussten Umgang im Cyber-Raum zu sensibilisieren.

 

Mehr erfahren zu European Cyber Security Month
Wichtig

Seit dem 15.09.2017 hat die KfW den Zuschuss für Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz in ihrem Produkt "Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss" (455) geändert.

Mehr erfahren zu KfW ändert Zuschuss für Einzelmaßnahmen

Betrüger geben sich als Führungskraft eines Unternehmens aus, beispielsweise Geschäftsführer (CEO) und fordern Mitarbeiter per gefälschter E-Mail dazu auf, größere Summen von einem Unternehmenskonto auf ein fremdes Konto im Ausland zu überweisen.

 

Mehr erfahren zu Betrugsmasche "CEO-Fraud"
Gruppenchats - Jugendliche beim Chatten mit dem Smartphone

Für viele junge Menschen ist es selbstverständlich, sich über Chatgruppen auszutauschen. Oft ist ihnen aber nicht bewusst, dass sie dadurch sensible persönliche Daten preisgeben. Wichtig sind daher klare Regeln, was im Chat geschrieben werden darf.

Mehr erfahren zu Gruppenchats: Nicht zu viel preisgeben!
Die Elster. Ein Profi-Einbrecher packt aus - Teil 6 Maximilian Arnold Vfl Wolfsburg und Die Elster
Kampagne

Mit ihrer Kurzfilmreihe "Die Elster" macht die Polizei auf die Gefahr von Einbrüchen aufmerksam – jetzt wurde eine neue Folge gedreht: Im 6. Teil der preisgekrönten Mini-Serie geht der „Profi-Einbrecher“ in Wolfsburg auf Beutezug. Dort trifft er auf den VfL-Spieler Maximilian Arnold.

Mehr erfahren zu Einbruchschutz: Neue Folge der Elster-Serie

Die Daten auf der Geldkarte werden ausgelesen, die Eingabe der PIN gefilmt - Kriminelle schaffen es immer wieder Geldautomaten zu manipulieren. Mit den geklauten Daten und einer Blanco-Karte können sie sich an fremden Konten bedienen. Doch vor Skimming kann sich jeder schützen.

Mehr erfahren zu Betrug am Geldautomaten