"Vorsicht, Falle!"

Neue Folgen ab 5. Oktober

Die ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" unterstützt ab Oktober wieder die Polizei darin, über neue Maschen von Dieben und Betrügern zu informieren. Bei der ersten Sendung geht es auch um eine ganz aktuelle Betrugsmasche: Falsche Polizisten.

 

Zurück auf dem Bildschirm

Die von Rudi Cerne moderierte Präventions-Sendung kehrt mit 15 neuen Folgen zurück auf den Bildschirm. Ab dem 5. Oktober läuft die neue Staffel samstags um 15:15 Uhr im ZDF. In der ersten Folge geht es unter anderem um einen Fall, bei dem ein falscher Polizeibeamter eine alleinstehende Frau aufs Glatteis führt. Die Frau verliert bei der Tat 200.000 Euro.

Woran erkennen Sie falsche Polizisten?

Merken Sie sich diese drei Merksätze der Polizei, um sich vor Betrug durch falsche Polizeibeamte zu schützen:

  • Die Polizei ruft niemals unter der Telefonnummer 110 an.
  • Die Polizei fordert niemals Bargeld oder Wertsachen.
  • Seien Sie misstrauisch! Im Zweifel rufen Sie selbst die Polizei.

Tipp: Wählen Sie die 110 immer selbstständig und rufen Sie nicht per Wahlwiederholung zurück, sonst landen Sie wieder bei den Betrügern!

Falsche Polizisten

Rudi Cerne vor "Vorsicht, Falle!" Logo im TV Studio