Polizeiliche Beratung gesucht? Kommen Sie zu uns!

Sie benötigen Informationen, wie Sie sich und Ihre Familie besser vor Straftaten schützen können? Sie haben Angst vor einem Wohnungseinbruch und möchten wissen, wie Sie Ihr Zuhause am besten sichern können? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bundesweiten Polizeilichen Beratungsstellen informieren Sie gern.

In unseren Polizeilichen Beratungsstellen bieten wir Ihnen individuelle und objektive Beratung zu allen polizeilichen Themen. Neben der Einbruchschutzberatung (Sicherheitstechnik, Einbruchmelde- und Überfallmeldeanlagen, Videotechnik) umfasst das Angebot die Gewalt- und Drogenprävention, den polizeilichen Jugendschutz (Jugendkriminalität, Jugendmedienschutz, Kindesmisshandlung, sexueller Missbrauch), das Waffenrecht, die Computer- und Internetkriminalität und weitere polizeiliche Themen wie z. B. Raub, Eigentumsdelikte, Häusliche Gewalt oder Stalking. Speziell ausgebildete Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne unverbindlich und vor allem kostenlos für eine Beratung zur Verfügung. Nutzen Sie diesen Service Ihrer Polizei und suchen Sie hier (Link zur Beratungsstellensuche) Ihre nächstgelegene Beratungsstelle.

Bei den Beratungsstellen erhalten Sie zudem Informationsmaterial wie Broschüren, Faltblätter und andere Medien zu allen Delikten.

Lassen Sie sich produktneutral, freundlich und kompetent beraten!

K-Einbruch

Beratungsstellensuche

Unsere Medien

Beratung in der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle