Zehn Jahre Initiative "Sicherer Autokauf im Internet"

Noch nie war es so einfach wie heute, im Internet ein Auto zu kaufen oder zu verkaufen – das zieht aber nicht nur seriöse Nutzer, sondern auch Betrüger an. Auf www.sicherer-autokauf.de können sich Autokäufer und -verkäufer über aktuelle Betrugsmethoden und Schutzmöglichkeiten informieren.

Ziel der vor zehn Jahren gegründeten Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“ ist es, Nutzer von Online-Fahrzeugmärkten für Sicherheitsfragen rund um den Autokauf und -verkauf im Netz zu sensibilisieren, umfassend zu informieren und konkrete Hilfestellungen zu geben. Rund 3,5 Millionen Besucher nahmen seither das Angebot der Initiative in Anspruch. Jetzt wurde die Website neu gestaltet und damit Informationsangebot noch übersichtlicher und transparenter gemacht.

Durch die neue Seitenstruktur können Nutzer jetzt noch zielgerichteter die für sie relevanten Bereiche ansteuern. Unter der Überschrift „Autokauf im Internet – ja, aber sicher“, finden sie alles, was sie wissen müssen, um ohne Risiko zum neuen Auto zu kommen: vom Suchen und Finden eines Fahrzeugs über die richtige Form der Kontaktaufnahme, die Bedeutung der Besichtigung des Autos bis hin zum
Vertragsabschluss und zur Bezahlung.

Unter „Allgemeine Tipps und häufige Betrugsmethoden“ finden sich die Informationen jeweils für Autokäufer und -verkäufer aufgegliedert. Dieser Beriech wird regelmäßig aktualisiert, um möglichst schnell über neue Maschen zu informieren und Betrugsfälle zu verhindern. Wer das Gefühl hat, eventuell mit einem Betrüger in Kontakt zu sein, erfährt unter der Sektion „Erste Hilfe“, auf welche Warnhinweise er achten sollte und wie er am besten auf einen Betrugsversuch reagiert. Darüber hinaus erhalten die Nutzer hilfreiche Kontakte zu Ansprechpartnern bei den Portalen sowie der Polizei.

Die Initiative „Sicherer Autokauf im Internet“ wurde Anfang 2007 von den Internet-Fahrzeugmärkten AutoScout24 und mobile.de zusammen mit dem ADAC ins Leben gerufen. Im März 2008 schloss sich auch die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes als Partner an.

Zur Website Sicherer Autokauf

Produktbild der Homepage der Initiative Sicherer Autokauf