KIKA-Themenschwerpunkt bietet Orientierung für kompetente Mediennutzung

Noch bis zum 28. September widmen sich Wissensmagazine, Dokus, Serien, Filme und Shows des öffentlich-rechtlichen Kinderfernsehens der digitalen Lebenswelt von Kindern. Dabei werden auch kritische Aspekte wie Cybermobbing, Hate Speech und Datenmissbrauch thematisiert. Das Themenspektrum reicht vom ersten Smartphone, Algorithmen, Social Media und Games bis hin zu Künstlicher Intelligenz und Virtueller Realität.