Saison für Taschendiebe

Warme Temperaturen und Sonnenschein locken viele Gäste auf die unterschiedlichsten Frühlingsfeste und Veranstaltungen. Leider werden auch Taschendiebe von den Menschenmassen auf solchen Festen angezogen. Die Polizei erklärt Ihnen, wie Sie sich vor solchen Dieben schützen können.

Taschendiebe verursachen einen hohen finanziellen Schaden. Im Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 104.196 Taschendiebstähle angezeigt, 2017 waren es noch 127.376 Fälle. Dabei machten die Diebe 34,2 Millionen Euro Beute, im Jahr zuvor entstand ein Schaden von 41,3 Millionen Euro. Wenn Sie einmal selbst Opfer solcher Diebe werden, melden Sie es schnellstmöglich der Polizei. Außerdem sollen Sie entwendete Giro- oder Kreditkarten unter der zentralen Notrufnummer 116 116 sofort sperren lassen.

So können Sie sich schützen

Infografik zum Thema Taschendiebstahl

 

Hand ist an Handtasche kurz vor dem Taschendiebstahl