„Game of Phones“: Neuer Podcast zum Thema Medienkompetenz

"SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht." hat gemeinsam mit dem Podcaster und YouTuber Robin Blase ein neues Format für Eltern gestartet: Die erste Folge der Podcast-Reihe "Game of Phones" zum Thema Datenschutz ist jetzt online.

 

Geht es Ihnen auch so? Sie wollen mit Ihren Kindern über Datenschutz, Sicherheitseinstellungen oder Altersbeschränkungen im Internet sprechen, müssen sich aber selbst erst einmal schlau dazu machen. Die Podcast-Reihe "Game of Phones" soll genau das erreichen und Erwachsene für aktuelle Entwicklungen und wichtige Grundlagen der Medienerziehung sensibilisieren. Dafür hat SCHAU HIN! sich mit dem erfahrenen Podcaster und YouTuber Robin Blase zusammengetan. Im Gespräch mit ExpertInnen, Eltern und InfluencerInnen thematisiert er in jeder Folge andere Aspekte aus der Welt von Kindern und Medien.

Die erste Folge: Fabian Siegismund zu Datenschutz
Wenn Social Media-Profile gehackt werden, haben Fremde Zugriff auf die dort hinterlegten Fotos, können Beiträge posten sowie private Chats und Informationen einsehen. Wie sich das anfühlt, hat der YouTuber Fabian Siegismund selbst erlebt.Nun spricht er in der neuen Podcast-Reihe "Game of Phones" über seine Erfahrungen mit einem Hackerangriff und auch darüber, was er jetzt anders macht, um seine Daten online zu schützen.


Die erste Folge „Game of Phones“ kann hier gehört werden:
Spotify

iTunes

Soundcloud

„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der beiden öffentlich-rechtlichen Sender Das Erste und ZDF sowie der Programmzeitschrift TV SPIELFILM.

Weitere Informationen für Jugendliche

Medienkompetenz

 

 

Medienkompetenz, Mädchen schauen auf ihre Smartphones und unterhalten sich darüber