Neue Masche Bestellbetrug

Vorsicht bei der Annahme von Paketen für Nachbarn, die Sie nicht kennen: Betrüger bestellen teure Waren im Internet und geben als Lieferanschrift eine Adresse an, an der sie gar nicht anzutreffen sind, so dass der Paketzusteller das Paket einem Ersatzempfänger übergibt, zumeist einem Nachbarn. Dort holen die Betrüger dann die Ware unter Angabe verschiedener Vorwände ab.