Aktuelles aus der Welt der Kriminalität

Simulation des Faltblatts "So hilft die Polizei Kriminalitätsopfern"

Unterstützung für den Ernstfall

So hilft die Polizei Kriminalitätsopfern

Wer Opfer einer Straftat geworden ist, weiß oft nicht, wie und wo Unterstützung und Hilfe zu finden sind. In solchen Fällen ist die Polizei ein wichtiger Ansprechpartner für alle Betroffenen. Dabei handelt die Polizei auch im Sinne des Opferschutzes: Sie unterstützt und informiert über Hilfemöglichkeiten für den Ernstfall.

Mehr erfahren zu Unterstützung für den Ernstfall
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey auf dem Deutschen Präventionstag am Stand der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Hoher Besuch am Messestand

Deutscher Präventionstag

Der Messestand der Polizeilichen Kriminalprävention in Berlin zieht viele Besucher an: Beim Deutschen Präventionstag schauten auch die Mitorganisatoren des diesjährigen Kongresses vorbei. Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey interessierte sich besonders für die polizeilichen Medien zum Kinderschutz. Der Vizepräsident des Bundesamts für...

Mehr erfahren zu Hoher Besuch am Messestand

Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl politisch motivierter Straftaten im vergangenen Jahr gesunken. Für 2018 hat das Bundeskriminalamt 36.062 politisch motivierte Delikte erfasst, 2017 waren es 39.505.

Trotzdem bewegen sich die Fallzahlen dieser Straftaten immer noch auf hohem Niveau: auf dem dritthöchsten Stand seit Einführung des...

Mehr erfahren zu Extremismus in Deutschland
Logo der Kampagne Zivile Helden auf einem Shirt

Zivile Helden für mehr Zivilcourage

Präventionskonzept mit Unterhaltungsfaktor

Zivilcourage kann in jeder Lebenssituation wichtig sein. Die Kampagne "Zivile Helden" zeigt exemplarisch, wie jeder bei Gewalt im öffentlichen Raum, Hass im Netz und Radikalisierung handeln kann - ohne den Helden zu spielen. Das in einem Forschungsprojekt entwickelte kriminalpräventive Konzept setzt auf Unterhaltung, um seine Botschaften zu...

Mehr erfahren zu Zivile Helden für mehr Zivilcourage
Logo des 24. Deutschen Präventionstags in Berlin

Prävention zum Anfassen

Deutscher Präventionstag in Berlin

Prävention und Demokratieförderung - das ist das Leitthema des 24. Deutschen Präventionstages vom 20. bis 21. Mai 2019. In Berlin treffen sich Praktiker und Wissenschaftler zu einem fachlichen Austausch über die aktuellen Themen der Prävention in Deutschland und Europa. Auch die Polizeiliche Kriminalprävention zeigt an einem Infostand und in einem...

Mehr erfahren zu Prävention zum Anfassen
Auszeichnung Silber für "Die Elster" Kinospot World Media Festival 2019

Im Herbst 2018 lief die Fortsetzung unserer Kurzfilmreihe "Die Elster" bundesweit in den Kinos - jetzt ist der Spot mit einem Silver-Award des WorldMediaFestivals ausgezeichnet worden. Dies ist bereits der zweite Preis, den die Polizeiliche Kriminalprävention für ihre Einbruchschutzserie bekommt.

Mehr erfahren zu Ausgezeichnet: Preis in Silber für Elster-Kinospot
Sicher im Smart Home: Die Verbindung zwischen Smartphone und Haushaltsgeräten sollte besonders sicher sein

Sie erobern immer mehr Haushalte: Intelligente Geräte, die sich über das Internet oder über Sprache steuern lassen. Smart Living oder Smart Home sind die Schlagworte des digitalen Heims. Aber auch das Smart Home muss vor Schadsoftware oder Angriffen durch Cyberkriminelle geschützt werden. Denn Saugroboter, Smart-Toys und andere digitale...

Mehr erfahren zu Schutz für Ihr Smart Home
Ansicht des Faltblatts Vorsicht Karten-Tricks

Das Smartphone wird von vielen Menschen immer öfter auch als Zahlungsmittel genutzt. Mit der virtuellen Geldbörse im Handy ist das Bezahlen an der Ladenkasse einfacher und schneller. Deswegen wird es auch immer entscheidender, das Smartphone richtig zu schützen. Mehr Tipps für sicheres Bezahlen bietet das Faltblatt "Vorsicht Karten-Tricks".

Mehr erfahren zu Sicher zahlen mit dem Smartphone
Telefonnummer des Hilfetelefons

Hilfetelefon

Gewalt gegen Frauen

Rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr bietet das Hilfetelefon Frauen, die von Gewalt betroffen sind, Beratung in 17 Sprachen an - anonym, kompetent, sicher und barrierefrei.

 

Mehr erfahren zu Hilfetelefon

Die meisten Menschen haben Angst davor, auf der Straße Opfer von Gewalt zu werden. Jedoch sind nicht immer Fremde die Täter. Auch in Beziehungen, Freundschaften oder Bekanntschaften kommt es zu körperlichen Angriffen. Doch wie sollen Betroffene regieren? Bei einem Angriff ohne Waffen sollte jeder versuchen, sich so gut wie möglich zu wehren. Dabei...

Mehr erfahren zu Bei einem Angriff schnell reagieren