Produktbild "Verhalten bei Geldtransporten"

Medienart
Informationsblatt

Umfang / Format
2 Seiten / A4

Verhalten bei Geldtransporten

Für den Einzelhandel

Erscheinungsdatum 04/2017
Sprache Deutsch
Verfügbarkeit Nur zum Herunterladen

Produkt-Nr. 61
Betreuung Hessen
Bestell-Nr.
Status Aktuell verfügbar

Downloads

Produktbild

Ihre Anregungen

zu diesem Produkt schreiben Sie uns hier

Intern
Nein
Aktenzeichen
604.15
Notiz
Themen
Gewalt , Raub/Erpressung
Beschreibung intern
Das Informationsblatt beinhaltet Grundinformationen zum Verhalten bei Geldtransporten und zum Transport von Geldbomben bzw. der Tageseinnahmen. Es richtet sich an vornehmlich kleinere Unternehmen, die den Geldtransport nicht durch professionelle Dienstleister, sondern durch eigenes Personal durchführen lassen. Enthalten sind Empfehlungen an die Unternehmer, was bei der Planung und Vorbereitung von Geldtransporten beachtet werden sollte, sowie Empfehlungen an die Geldboten bei der Durchführung der Geldtransporte und für den Fall, dass es zu einem Überfall kommt.
Beschreibung extern
Das Informationsblatt beinhaltet Grundinformationen zum Verhalten bei Geldtransporten und zum Transport von Geldbomben bzw. der Tageseinnahmen. Es richtet sich vornehmlich an kleinere Unternehmen, die den Geldtransport nicht durch professionelle Dienstleister, sondern durch eigenes Personal durchführen lassen. Enthalten sind Empfehlungen an die Unternehmer, was bei der Planung und Vorbereitung von Geldtransporten beachtet werden sollte, sowie Empfehlungen an die Geldboten bei der Durchführung der Geldtransporte und für den Fall, dass es zu einem Überfall kommt.
Zielgruppen
  • Unternehmen/Behörden/Selbständige
Einsatzmöglichkeiten
  • im Rahmen von speziellen Veranstaltungen wie Betriebsversammlungen und Mitarbeiterschulungen
  • zur gezielten Einzelverteilung bei Schwerpunktaktionen in Verbindung mit dem Einzelhandel oder evtl. als "Wurfsendung" bei Schwerpunktaktionen
  • Sicherheitsfachmessen
  • auf Ersuchen an die Fachpresse
  • ergänzend zur (kriminal-)polizeilichen Beratung
Kooperationspartner
  • Berufsgenossenschaften
  • Fachverbände (z.B. Hauptverband des Deutschen Einzelhandels, Zentralverband des Tankstellengewerbes e.V. bzw. deren jeweilige Landesverbände
  • Gewerkschaften
Ergebnis Prüfzyklus :

ohne Änderungsbedarf

Weitere Bereitstellung :

Produktformat unverändert

Umsetzung Prüfzyklus :

Ja