Produktbild "Missbrauch verhindern!"

Medienart
Plakat

Umfang / Format
2-er Plakatsatz / A2

Missbrauch verhindern!

Erscheinungsdatum 03/2013
Sprache Deutsch
Verfügbarkeit Bestellversand

Produkt-Nr. 193
Betreuung Bremen
Bestell-Nr. 00 009 481
Status Aktuell verfügbar

Downloads

Produktbild

Ihre Anregungen

zu diesem Produkt schreiben Sie uns hier

Intern
Nein
Aktenzeichen
392.63
Notiz
Themen
Gewalt , Jugendschutz , Opferschutz , Sexualdelikte
Beschreibung intern
Der Plakatsatz besteht aus zwei Bild-Motiven (Hase und Teddybär). Die Plakate sollen durch die dargestellten Kinder-Spieltiere und dazu gestellte Opferaussagen besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ziel ist es, den Blick Erwachsener vom Bild-Motiv über die Kinder-Schreibschrift hin zu den eigentlichen Botschaften der Kampagne zu lenken: Signale für Missbrauch möglichst frühzeitig zu erkennen, verbunden mit der Aufforderung, Äußerungen von Betroffenen ernst zu nehmen und entsprechend zu reagieren. Das Plakat TEDDY transportiert die Kernbotschaften der Kampagne, mit Hinweis auf die Internetseite www.missbrauch-verhindern.de. Plakat HASE stellt die zentrale Botschaft der polizeilichen Kampagne in den Vordergrund: "Schützen Sie Kinder durch Ihr Handeln" und führt ebenfalls zur speziellen Internetseite der Kampagne hin.
Beschreibung extern
Der Plakatsatz besteht aus zwei Bild-Motiven (Hase und Teddybär). Die Plakate sollen durch die dargestellten Kinder-Spieltiere und dazu gestellte Opferaussagen besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ziel ist es, den Blick Erwachsener vom Bild-Motiv über die Kinder-Schreibschrift hin zu den eigentlichen Botschaften der Kampagne zu lenken: Signale für Missbrauch möglichst frühzeitig zu erkennen, verbunden mit der Aufforderung, Äußerungen von Betroffenen ernst zu nehmen und entsprechend zu reagieren. Das Plakat TEDDY transportiert die Kernbotschaften der Kampagne, mit Hinweis auf die Internetseite www.missbrauch-verhindern.de. Plakat HASE stellt die zentrale Botschaft der polizeilichen Kampagne in den Vordergrund: "Schützen Sie Kinder durch Ihr Handeln" und führt ebenfalls zur speziellen Internetseite der Kampagne hin.
Zielgruppen
  • Eltern
  • Lehrer/Erzieher/Sozialarbeiter
  • Trainer/Übungsleiter
Einsatzmöglichkeiten
  • Verteilung an Kooperationspartner
  • Verteilung an Einrichtungen, über die die Zielgruppen zu erreichen sind
  • Anlaufstelle für Betroffene
  • Einrichtungen für Kinder- und Jugendhilfen
  • Rathäuser, Ordnungsbehörden, Job-Center
  • Vereine
  • Kinderärzte, Kinderkliniken
  • Anbringen der Plakate in Einrichtungen der Polizei mit Publikumsverkehr
Kooperationspartner
  • Außenstellen des Weissen Rings
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
Ergebnis Prüfzyklus :

ohne Änderungsbedarf

Weitere Bereitstellung :

Produktformat unverändert

Umsetzung Prüfzyklus :

Ja