Fakten

Zahlen politisch links motivierter Straftaten

In den vergangenen Jahren sind die Zahlen politisch links motivierter Straftaten kontinuierlich gestiegen. Insbesondere das Gewaltniveau wird zum Problem: 2015 registrierte die Polizei acht versuchte links motivierte Tötungsdelikte.

Seit Einführung des Definitionssystems „Politisch motivierte Kriminalität“ 2001 sind die Fallzahlen im Phänomenbereich Politisch motivierte Kriminalität -links- (PMK -links-) kontinuierlich gestiegen. Mit Politisch motivierte Kriminalität -links- sind Straftaten gemeint, hinter denen die Polizei eine politisch „linke“ Motivation vermutet.

Während die Polizei 2001 noch 4.418 Straftaten mit einem links motivierten Hintergrund zählte, registrierte sie 2015 insgesamt 9.605 Fälle. Problematisch ist insbesondere die Zahl der Gewaltstraftaten in diesem Phänomenbereich: So stieg die Zahl der Gewaltstraftaten mit politisch motiviertem Hintergrund 2015 mit 2.246 Fällen nochmals erheblich über das bereits hohe Vorjahrsniveau (1.664 Fälle); 1.354 davon waren Körperverletzungsdelikte. Darüber hinaus registrierte die Polizei in 2015 acht versuchte Tötungsdelikte.

Medien zum Thema

Medien zu politisch motivierte Kriminalität

Mehr