Fakten

Die Realität sieht anders aus

Aktuelle Zahlen und Daten sowie Hintergrundinformationen Ihrer Polizei.

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2016 zeigt es: Ältere Menschen ab 60 Jahre werden verhältnismäßig selten Opfer von Gewaltkriminalität. Nur 12.523 ältere Personen wurden 2016 als Opfer von Gewaltkriminalität registriert. Das sind ca. 5,4 Prozent aller Opfer von Gewaltkriminalität (231.343).

Tatsächlich sind Täter und Opfer von Gewalttaten ganz überwiegend junge Menschen. Dies belegen neben der Polizeilichen Kriminalstatistik auch diverse soziologische und kriminologische Studien.

Medien zum Thema

Sicher leben
Broschüre, 68 Seiten, A5

Mehr