Begriff

password + fishing = phishing

Bei dem Wort „Phishing“ handelt es sich um ein Kunstwort, zusammengesetzt aus „password“ und „fishing“. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie „das Abfischen von Passwörtern“.

Doch nicht nur Passwörter bringen die Betrüger trickreich in Erfahrung. Auch an weiteren persönlichen Daten wie Name, Geburtstag, Anschrift oder aber Bankverbindungen bzw. Online-Banking-Zugangsdaten sind die Datenklauer interessiert.

Mit diesen persönlichen Daten können Betrüger Missbrauch betreiben („Identity Theft“ = Übernahme einer fremden Identität) und mit der vorgegaukelten Identität im Namen des Geschädigten online nahezu alle Geschäfte abwickeln (Geld überweisen, Dispokredit ausschöpfen, Online-Einkäufe tätigen etc.). So entsteht Jahr für Jahr ein beträchtlicher wirtschaftlicher Schaden. 

Medien zum Thema

Klicks-Momente INTERNETNUTZER

Mehr