LKW- und Ladungsdiebstahl

Lkw-Fahrer leben gefährlich

Rund jeder sechste europäische Fernfahrer ist in den vergangenen Jahren Opfer eines Überfalls geworden - dabei handelt es sich um einen LKW- und Ladungsdiebstahl.

Bei rund zwei Drittel der Überfälle war die Ladung des Lkw das Ziel. In den restlichen Fällen wurde der Fahrer selbst beraubt. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 2.000 europäischen Berufskraftfahrern durch die International Road Transport Union (IRU) und das International Transport Forum (ITF).

Medien zum Thema

Frachtdiebstähle - Transportgefahren aktiv vermeiden
Broschüre, A4

Mehr

Weitere Medien zum Thema Diebstahl & Einbruch

Mehr