Präventionstag

Fachforum für die Präventionswelt

Ein Forum für die Vernetzung und Weiterentwicklung des Präventionsdankens.

 

Der Deutsche Präventionstag ist der größte europäische Kongress speziell für das Arbeitsgebiet der Kriminalprävention sowie angrenzender Präventionsbereiche. Er bietet eine internationale Plattform zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch in der Prävention. Seit 1995 wird der jährliche Kongress in verschiedenen deutschen Städten veranstaltet.

Ziel des Präventionstages ist es, sich als Ideenbörse und Forum des Wissenstransfers rund um die Prävention zu etablieren und entsprechende Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen zu bündeln. Dabei nutzt vor allem Fachpublikum aus Wirtschaft und Politik, von Verbänden und Behörden aus den Bereichen Kommune, Jugend, Polizei, Soziales und Justiz die Chance, sich aus erster Hand über aktuelle Entwicklungen auf dem Feld der Kriminalprävention zu informieren.

Seit 1998 ist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes ständiger Veranstaltungspartner des Deutschen Präventionstages.

Einen Überblick über alle bisherigen Deutschen Präventionstage gibt es in einer Chronologie.

Zum deutschen Präventionstag