Großveranstaltungen

Die Polizei in Deutschland tut ihr Bestes, damit Großveranstaltungen wie Sportereignisse, Konzerte oder Kirchenveranstaltungen friedlich und reibungslos verlaufen. Sie sorgt für das gute Gefühl von Sicherheit, auf das Sie und alle anderen Besucher Anspruch haben. Doch dabei ist die Polizei auch auf Unterstützung und Mitwirkung der Veranstaltungsbesucher angewiesen.

Großveranstaltungen, wie zum Beispiel die Fußball-EM 2016, ziehen viele Menschen an, darunter auch Kriminelle. Zudem kann es bei so großen Menschenansammlungen zu gewalttätigen Übergriffen kommen. Das Thema Sicherheit spielt deshalb eine zentrale Rolle.

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes hat umfassende Informationen, beispielsweise Falt- und Informationsblätter, zum Thema Sicherheit zusammengestellt. Im Folgenden finden Sie viele Tipps für Veranstaltungsbesucher, KfZ-Benutzer und Gewerbetreibende.