Diebstahl von medizinischen Geräten nimmt zu

Seit 2015 werden vermehrt hochwertige medizinische Geräte aus Krankenhäusern und Arztpraxen entwendet. Der Schaden beläuft sich seitdem insgesamt auf circa 25 Millionen Euro. Die Polizei warnt Krankenhäuser, Kliniken und Arztpraxen vor diesen Diebstählen.

Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Tätern um Gruppierungen, die arbeitsteilig bei den Diebstählen vorgehen. Sie entwenden dabei vornehmlich Endoskope und Koloskope.

Das BKA hat ausführliche Sicherungsmaßnahmen auf seiner Website aufgelistet, um die Besitzer dieser Geräte zu sensibilisieren.

Zu den Tipps des BKA zur Sicherung endoskopischer Geräte

Wie Sie sich selbst vor einem Einbruch schützen können

medizin, endoskop, koloskop, diebstahl, bande, bka, warnung,